Suche
  • Thessaloniki

Was kann Hypnose, was nicht / Allgemeines über Hypnose

Aktualisiert: Mai 30

Es gibt viele falsche Vorstellungen über Hypnose. Hier ein paar Beispiele:


Man kann gezwungen werden, gegen seinen Willen "schlimme" Sachen auszuführen..

Nein, das Unterbewusstsein akzeptiert keine Suggestionen entgegen seinen moralischen Vorstellungen. Wenn jemand z.B. bei einer Bühnenshow mitmacht, lässt er/sie die hypnotischen Vorführungen bewusst zu weil es ihm/ihr Spass macht, ansonsten er/sie jederzeit aus der Trance und von der Bühne gehen könnte. Oder es ist Zauberei (Trick) und nur vorgetäuschte Hypnose.


Man kann in der Hypnose stecken bleiben, nicht aufwachen

Da man in der Hypnose nicht schläft, kann man auch nicht aufwachen oder stecken bleiben. Das Bewusstsein ist in geschärftem Zustand, also noch viel präsenter als normal. Es wird in verschiedenen Entspannungszuständen, -tiefen therapiert, je nach Bedarf. In der Hypnose-Therapie ist man nicht "weg", sondern wird mit der Stimme des Therapeuten, der Therapeutin geführt. Es werden Zeichen gegeben, es wird gesprochen, es wird zusammen gearbeitet.


Man gibt die Kontrolle ab

Nein! Man muss aktiv dabei sein und die gewünschte Therapie einfach zulassen. Auch lügen ist möglich in der Hypnose, nur wäre das nicht sinnvoll.


Man muss an die Hypnose glauben damit sie wirkt

Nein, man sollte jedoch die Bereitschaft dazu haben und die Hypnose zulassen.


Allgemeines:


Hypnose ist ein völlig natürlicher Zustand den wir alle kennen. Vergleichbar mit dem Zustand bevor wir einschlafen, uns entspannen, tagträumen etc. Vor jeder ersten Hypnose-Therapie-Sitzung findet ein längeres Vorgespräch statt, in dem unter anderem alle Ängste und Missverständnisse die Hypnose betreffend besprochen und ausgeräumt werden. Der Erfolg der Therapie ist davon abhängig.


Während einer Hypnose kann man alles hören und fühlen. Alle Sinne sind hoch sensibel. Hypnose funktioniert nur, wenn die Hypnose auch wirklich zugelassen wird. Der Klient/die Klientin ist zu keinem Zeitpunkt willenlos und kann immer aus der Hypnose herauskommen, auch ohne Hilfe des Therapeuten/der Therapeutin.


Krankheiten und Leiden entstehen zuerst im Kopf und manifestieren sich dann, meistens unbewusst, im Körper. Geist und Körper sind untrennbar miteinander verbunden. Jede länger anhaltende stressige Lebensphase oder ein negativ prägendes Ereignis kann früher oder später körperliche Spuren hinterlassen. Es sind Warnsignale, die man im hektischen Alltag oftmals ignoriert.


Während der entspannten Hypnose findet der Hypnosetherapeut/die Hypnosetherapeutin mit dir zusammen in deinem Unterbewusstsein den Ursprung des Leidens. Dieses wird mit geeigneten positiven Suggestionen bewusst gemacht und somit aufgelöst. Hypnosetherapie kann so effektiv und rasch helfen, weil sie dort ansetzt, wo die Probleme entstanden sind. Die Selbstheilungskräfte werden aktiviert und der Körper kann sich regenerieren.


Da kommuniziert wird in der Therapie, muss eine Verständigung möglich sein. Daher sollten ältere Menschen noch bei klarem Bewusstsein sein. Bei Kleinkindern gilt dasselbe, eine Verständigung sollte bereits möglich sein.


Bei Kindern bis ca. 6/7-jährig ist der Wechsel vom Bewusstsein zum Unterbewusstsein und umgekehrt noch fliessend. Mit Nachdruck gesagte Dinge, auch von Autoritätspersonen, gehen direkt ins Unterbewusstsein auch wenn sie nicht verstanden werden und verursachen ein entsprechendes Gefühl. Auch Spannungen oder Gewalt in Filmen etc. Daher sollte mit solchen Prägungen achtsam umgegangen werden.


Mögliche Probleme wie Ängste, Lernschwierigkeiten, Konzentrationsschwierigkeiten etc. können mit der wunderbaren Fantasie und Imaginationsfähigkeit der Kinder spielerisch und gut behandelt werden.


Link-Tipp:

https://www.ndr.de/ratgeber/gesundheit/Hypnose-in-der-Medizin-Was-passiert-genau,hypnose102.html?fbclid=IwAR1pRDWVTtbqesARvAHVdvwDQk1h6J7wHLIFvOHXwvNbCPK_gX6Eeyww6So


Bericht SRF vom 8.8.2019: https://www.srf.ch/play/tv/tagesschau/video/klinische-hypnose-am-kinderspital-in-genf?id=e76d1cb3-5cbb-40c4-9772-7c643e95773e



Einige Auszüge aus Rückmeldungen:


Ich danke dir für deine liebevolle Arbeit. Mit deiner Unterstützung durfte ich ein grosses Thema resp. Wunde heilen :-)


Ich kann ehrlich sagen, dass es mir seit der Hypnose viel besser geht, auch die Familie hat die Veränderung bemerkt. Ich höre mehr auf mich und meine Stimme. Ich bleib dran mit deinen Hilfen und den Affirmationen für den Erfolg mit meinem Geschäft. Ich habe sehr viel zu tun! Ich fühle mich viel besser und ich bin mega dankbar.


Mir geht es blendend, schon 3 kg abgenommen, es geht mir sehr gut seit der Hypnose, ich bin belastbar, schlafe wieder sehr gut und auch mit der Familie läufts bombastisch seit ich bei mir selbst aufgeräumt habe. Ich möchte mich ganz herzlich bei dir bedanken, es ist das Beste gewesen das ich je gemacht habe, dass ich zu dir gekommen bin. Danke dir viel vielmals dass du mir so gut geholfen hast und auch für die Selbsthypnose-Audio vielen Dank. Ich nimm dafür jede Woche eine kleine Auszeit und dann geht es mir auch gut. Du bist wirklich ein toller Mensch und ich hoffe, dir geht es auch gut.


Wow Niki, das ist absolut wahnsinnig war für ein Spitzenjob du machst. So eine ausführliche Zusammenfassung mit Affirmationen etc., so stimmig und identisch, ich bin hellbegeistert!! Das Verrückte ist, wie ich die Veränderung jetzt schon spüre und bei mir bleiben und mich schützen kann in vorher belastenden Situationen und völlig klar bin. Nochmals riesen grossen Dank!


Hey vielen Dank fürs Nachfragen. Im Allgemeinen geht es mir wieder viel besser und die Selbsthypnose zur Entspannung finde ich funktioniert super, danke vielmals!


Ich danke dir von Herzen für deine wundervolle Arbeit und Fürsorge. Du bist wirklich ein Schatz. Heute morgen war ich schon im See schwimmen und habe das alte Leben dem See abgegeben. Es fühlt sich gut an. :)


Ganz herzlichen Dank für deine wertvolle Arbeit Du bist wirklich grossartig und ich fühle mich bei dir sehr gut aufgehoben.


Vielen Dank für diese Affirmationen. Ich bin wirklich begeistert dass es noch Menschen gibt die mit solch einer Kraft und Begeisterung anderen helfen möchten. Du hast dir sogar schon im Vorfeld Notizen gemacht und dich darauf vorbereitet. Ich danke dir wirklich vielmals dass du mir geholfen hast.

Liebe Niki, Du bist so toll, danke für Deine Unterstützung. Und ich bin mir wieder wichtig. Ich bin nicht mehr so hoffnungslos und das ist schön.

Geht mir super gut, kein einziger Vorfall mehr, Gedankenkarussell kann gut gestoppt werden, ohne Anstrengung, alles super gut, danke vielmals.

Mir geht es gut und hab wieder mit Sport und gesundem Essen angefangen, kann mich nicht beklagen.

Ja es geht mir gut. Irgendwie hat es mir geholfen den alten Ballast endlich los zu lassen. Nochmals ganz herzlichen Dank für deine einfühlsame Hilfe.

Ich bedanke mich nochmals ganz herzlich für Deine Mühe und Deine wundervolle Arbeit. Ich bin sehr froh, dass ich Dich kennenlernen durfte.


Danke, freut mich dich kennengelernt zu haben, vielen Dank für deine Infos und Hilfe.


Ich danke dir vielmals für deinen lieben Worte. Und danke, mir geht's gut. So kann es weitergehen.


Ich bin soweit happy, hatte eine gute Zeit. Mit dem Überbewusstsein versuche ich mehr in Kontakt zu treten, manchmal geht es völlig vergessen und ich muss zwingend alleine dazu sein. Aber du hast mir ja gezeigt wie es geht und nur das Wissen, dass dieses ÜB so stark ist und welche Macht es hat, beflügelt mich um es immer mehr zu integrieren. Es ist auf jeden Fall eine spannende Reise und ich bin froh, dass ich mich für dich entschied! Ich hoffe dass es dir gut geht und du noch vielen anderen in eine neue Freiheit verhelfen kannst.


Ich danke Dir für Deine Worte. Es tut mir gut sie zu lesen. Ich bin stark und ich entscheide mich für mich. Wow, das ist es.... ich entscheide mich für mich. Schön dass Du Dir Zeit nimmst für mich.


Hoi Niki, glaube Höhenangst ist bezwungen, ging am Samstag wandern. Hat super funktioniert.


Möchte dir nochmals von Herzen danken. War ein sehr sehr toller Samstagnachmittag in deinem wunderbaren urchigen und heimeligen zuhause und Praxisort mit Natur pur im Hinterhof. Es war echt spannend, lehrreich und lebendig. Hat mich echt n riesigen Schritt weitergebracht.


Hab wieder mal ganz herzlichen Dank für Deine Zeilen. Es ist wirklich erstaunlich, was seit unserem letzten Termin wieder bei mir von statten geht. Am besten ist dies mit Metamorphose zu beschreiben. Ich grüsse Dich herzlich und schön, dass es Dich auch für mich gibt.


Ich fühle mich seit der ersten Sitzung viel besser und befreiter. Auch das Rauchen konnte ich ablegen. Ich denke, dass ich genau diesen Schubs von dir gebraucht habe. Dafür bin ich dir sehr dankbar.


Ich wusste nicht in welche Richtung mich diese Sitzung bringt. Am Anfang hatte ich recht mit mir selber zutun und ich brauchte einfach Zeit. Nun spüre ich immer mehr, dass es genau die richtige Entscheidung war zu dir in die Hypnose zu kommen. Es tat und es tut mir sooo gut. Ich danke dir von Herzen für diese energiereiche Zeit die du dir für mich genommen hast. Auch danke ich dir für deine ruhige liebenswürdige, offene Art. Ich fühlte mich sehr schnell wohl und vertraut bei dir. Ich finde Hypnose genial und so ein spannendes Gebiet. Ich habe dich mit grosser Überzeugung bei einigen Kolleginnen durch mein Erzählen von meiner Hypnose Sitzung bei dir weiter empfohlen.

Liebe Niki, vielen herzlichen Dank für die Selbsthypnose und deine Affirmationen. Ich bin tief beeindruckt von deiner Arbeit und du kannst dich glücklich schätzen, so vielen Menschen zu helfen!

















Rezensionen bitte mittels Kommentar anbringen


352 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen